Fußballnationalspieler Jérôme Boateng und UNESCO-Sonderbotschafterin Ute Ohoven engagieren sich für benachteiligte Kinder in Brasilien

Großer Kick-Off der deutschlandweiten Spendenaktion von Pro Kinderhilfe e.V. für das Bil-dungs- und Fußballprojekt „Living a Dream“

„Mach auch Du mit!“ – unter diesem Motto steht die große Spendenaktion des Fördervereins der Stiftung UNESCO „Pro Kinderhilfe e.V.“, die heute in der UNESCO-Projektschule Willy-Brandt-Gesamtschule in München startete. „Es ist großartig, wie die Schüler mit diesem Benefiz-Fußballturnier soziales Engagement gezeigt haben und damit die Kinder in Brasilien ihrem Traum von einem selbstbestimmten Leben näherbringen“, betonen UNESCO-Sonderbotschafterin Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven und der Patron of Hope der Stiftung UNSECO, Nationalspieler Jérôme Boateng. Deutschlandweit sind alle Schulen und Fußballvereine aufgerufen, sich an dieser Spendenaktion zu beteiligen.

 

Mehr informationen unter folgendem Link

 

 

Medizinische Versorgung für krebskranke Kinder

UNESCO Sonderbotschafterin Ute-Henriette Ohoven besucht die Kinderkrebsstation in Moldawien

Auf ihrer Projektreise in Moldawien besuchte UNESCO Sonderbotschafterin Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven, die von uns geförderte Kinderkrebsklinik in Chisinau / Moldawien. Es ist die einzige Kinderkrebsstation im gesamten Land. Eine Station mit 26 Plätzen, die in der Hauptstadt Chisinau jeden Tag aufs Neue um das Leben der Kinder kämpft.
Die Stiftung UNESCO hat sich dieser Klinik angenommen und mit Medikamentenversorgung, Anschaffung von Moderne Geräte, Verbesserung der therapeutischen Behandlungen gefördert.

 

Für weitere Informationen zum Projekt

 

 

Deutsche Handelsunternehmen unterstützen wichtige Projekte der Stiftung UNESCO

Dank des vorbildlichen Einsatzes mehrerer Einzelhändler können wichtige Projekte der Stiftung UNESCO gefördert werden

Durch den Verkauf der Pizza „Von Kindern für Kinder“ wurden insgesamt über 85.000 € zu Gunsten der Stiftung UNESCO eingenommen. Je verkaufter Pizza gingen 0,50 € an Projekte der Stiftung UNESCO. Teilnehmende Handelspartner dieser Aktion waren: Edeka Handelsgesellschaft Südbayern mbH, Globus SB Warenhaus Holding GmbH & Co. KG, Karstadt Feinkost GmbH & Co. KG, NETTO ApS & Co. KG und tegut…gute Lebensmittel GmbH & Co. KG. esümiert UNESCO-Sonderbotschafterin Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven.

 

Die Pressemitteilung dazu finden Sie hier